Altersarmut kann auch Hunde treffen! Davon kann Alex erzählen. Ein Leben lang war er ein treuer Wächter und Beschützer auf dem Bauernhof seines Herrn. Als er dann älter und ruhiger wurde und mehr Schlaf brauchte, wurde er ausgemustert. Nun ist der Bub 11 Jahre alt und damit schon fast ein Methusalem seiner Rasse, und hat niemals ein liebevolles Familienleben kennengelernt.

Wir würden dem Senior so sehr einen verständnisvollen und lieben Platz für seinen Lebensabend wünschen, obgleich wir wissen, dass sich viele Menschen für einen jüngeren Hund entscheiden werden.

Alex ist fertig geimpft, entwurmt und entfloht, sowie gechipt und besitzt einen EU-Pass. Er ist nicht kastriert.

Wenn Sie meinen, dass für Alex ein Platz in Ihrem Herzen frei ist, melden Sie sich bitte.

Kontakt über Dogo mentes: dogoargentinososhungary@gmail.com

oder Dogo in Not e.V. kontakt@dogo-in-not.com

Gerne leiten wir auch Ihre Anfragen weiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen