Anubis muss schweren Herzens abgegeben werden. Da er ein junger und aktiver Hund ist und seine Hundeeltern ihn krankheitsbedingt nicht mehr artgerecht auslasten können suchen wir für diesen hübschen Charmeur ein neues Zuhause.

Anubis ist bereits kastriert, 1 Jahr alt, wiegt 20 kg, ist kniehoch (Schulterhöhe) und kerngesund.

Sitz, Platz und diverse Tricks hat der Bub schon gelernt, ist mit den meisten Hündinnen verträglich – mit Rüden hat er allerdings Probleme. Derzeit hat er die alleinige Aufmerksamkeit seiner Halterin genossen und das sollte nach Möglichkeit auch so bleiben. Auch über einen Garten würde sich unser Energiebündel sehr freuen – denn dort kann er gut entspannen.

Anubis wird nur an erfahrene Halter vergeben, die ihm zeigen können, dass er sich nicht um Alles und Jeden selbst kümmern muss und ihm dadurch Sicherheit und Geborgenheit geben können. Momentan ist Anubis aufgrund der derzeitigen Situation etwas verunsichert – diese Unsicherheit zeigt sich vor allem in seiner „Aufgedrehtheit“, das wird sich aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase und einer artgerechten Auslastung sicher schnell wieder legen.

Wer mag diesem ausgesprochen hübschen Hundebub eine zweite Chance geben? Anubis kann zwecks Kennenlernen auch gerne vorab besucht werden!

Wer Anubis ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter https://dognet.at/adoptionsantrag/ den Adoptionsantrag ausfüllen – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.