Bárat heißt  Freund – und genau das will unser kleiner Bárat sein. Er ist ein 8 Jahre alter Rüde, der mit seiner Freundin Susi (eigenes Inserat) sein Zuhause verloren hat, weil Frauchen ins Spital kam, und die beiden Hunde in einem gemieteten Haus zurück lassen musste. Da sich keiner um die Hunde kümmern wollte, kamen sie in die Obhut unseres Rehabilitationshofes Koborka.

Bárat hat aufgrund der schlechten Haltung, und wahrscheinlich auch sehr schlechten Futters noch Hautprobleme, die wir aber sicher mit viel Geduld hinbekommen werden.

Bárat ist sehr klug, und weiss immer gleich was man von ihm möchte. Er kommt mit den anderen Hunden gut aus, und hat einen wirklich guten Charakter. Von der Rasse kann man nur schätzen, dass sicher ein Basset drinsteckt. Er hat ca. 14 kg und ist nicht ganz 30 cm hoch.

Wer hat ein Herz für einen älteren Hund, der noch viele gute Jahre vor sich haben wird, und die Liebe und Geborgenheit einer guten Familie sicher zu schätzen weiss, und es dem neuen Herrli/Frauli sicher 1000fach danken wird?

Bárat wird kastriert, gechipt, entwurmt und geimpft übergeben, und besitzt natürlich auch einen EU-Paß.