Bonza hat Anfang April 2018 das Licht der Welt erblickt und ist mittelgroß. Sie ist eine entzückende Junghündin mit etwas längerem Fell und aufgewecktem Blick. Die kleine Bonza ist sehr menschenbezogen und liebt Kinder. Sie hat einen Traumcharakter, ist aufmerksam, leicht lenkbar und lernt sehr schnell. Damit würde sie sich sicherlich auch für Anfänger eignen. Allerdings benötigt sie durch ihre schnelle Auffassungsgabe auch Beschäftigung. Agility oder andere Hundesportarten wären ebenso gut geeignet wie eine aktive Familie, die Bonza überall mit nimmt und ihr die Welt zeigen möchte.

Bonza ist ca. 45 cm groß, und wiegt um die 18 kg.

Die liebenswerte Hündin ist bereits kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt und tritt ihre erste große Reise mit EU-Pass an. Wenn Sie die pfiffige kleine Hündin gerne kennenlernen möchten, rufen Sie mich einfach an.

Die Schutzgebühr beträgt € 360,–  Wer ihr ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter https://dognet.at/adoptionsantrag/  den Adoptionsantrag ausfüllen  – wir melden uns dann telefonisch für alle weiteren Fragen und Informationen.