Fifi ist eine etwa sieben Monate junge Whippet Mischlingshündin, die schon einiges hinter sich hat und nun in einer Pflegefamilie auf das wartet, was sie sich so sehr verdient hat. Einen fixen Lebensplatz, in dem sie sich dann endlich an „ihre“ Menschen, ihr Rudel binden kann.

 

Die junge, derzeit aufgrund schlechter vergangener Haltungsbedingnungen etwas magere Hündin, ist trotz ihres Weges aus einer Tötung und einem hin und her zwischen verantwortungslosen Menschen, unglaublich zutraulich und freundlich. Sie mag einfach alles und jeden. In ihrer Pflegefamilie zeigt sie sich mutig und unerschrocken, lauffreudig und äusserst klug. Sie verträgt sich ausgezeichnet mit den dort lebenden drei Hunden, den Katzen und Besucher jeden Alters werden von ihr sofort zum Streicheln und Kraulen aufgefordert.

 

Fifi hat ein ausgeglichenes Temperament und so verhält sie sich nach ausreichender, hundegerechter Auslastung, im Haus völlig ruhig und gelassen. Sie hat in ihrem Leben noch nicht viel gelernt, ist aber leicht zu lenken und gut zu erziehen, weil sie sich stark an ihre Menschen bindet.

Selbstverständlich ist die wunderschöne und liebenswürdige Hündin stubenrein, liebt es mit dem Auto zu fahren und kann auch schon etwas alleine bleiben, was ihr aber in der ersten Zeit in einer neuen Familie nicht zugemutet werden sollte…

 

Wir suchen nun für diesen Schatz aktive Menschen, die ihr die Liebe und Sicherheit bieten können, die sie braucht. Fifi möchte gerne eher am Land wohnen, kann perfekt in ein bestehendes Rudel integriert werden und kommt sowohl mit Kindern als auch Katzen zurecht.

Die Schutzgebühr beträgt € 320,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Fifi ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.