Frederick und Finn hatten keinen guten Start ins Leben, hatten aber Glück im Unglück und sind von einer ungarischen Tötung in den Rehabilitationshof gebracht worden.
Nun suchen die bunten Mischlinge ihr ganz grosses Glück. Eine eigene Familie!

Welche Rassen in diesen wunderschönen Brüdern stecken, wissen wir leider nicht, was wir aber ganz sicher wissen ist, dass sich die Jungs super entwickeln, gesund und munter tollen und toben und sich lieb und menschenfreundlich zeigen.
Welpentypisch verspielt und tapsig kommen sie wedelnd daher, sobald man sich ihnen nähert. Sie
geniessen Streicheleinheiten und freuen sich über Leckerbissen, die ab und zu aus unseren Taschen
fallen…
Die Rasselbande erblickte etwa Anfang September das Licht der Welt, sie wiegen derzeit um die 4kg und werden ausgewachsen mittelgross werden und um die 12 – 15 kg wiegen.
Wir suchen nun aktive Menschen, die ausreichend Zeit mitbringen, um sich mit einem neuen
Familienmitglied zu beschäftigen und es liebevoll zu erziehen.
Wir können uns die Welpen auch gut in Familien mit Kindern vorstellen, die wissen, dass ein Hund auch viel Ruhe und Erholung braucht, um sich gut zu entwickeln. Mit Katzen können sie bestimmt
vergesellschaftet werden, auch ein gut sozialisierter Ersthund wäre denkbar.
Sind sie sich bewusst, dass diese entzückenden Hundekinder auch viel Arbeit bedeuten und sich bei ihnen einen Platz für ein ganzes Leben wünschen, so melden sie sich bitte.

Die Schutzgebühr beträgt € 320,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Finn ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch. Vielen Dank!