Hollo hat Mitte Oktober 2018 das Licht der Welt erblickt. Er war der letzte der 5 Geschwister, den man leider erst später einfangen konnte.

Leider wissen wir nicht, welche Rassen sich in dem Süßen verbergen, da er auf der Straße ausgesetzt  wurde, aber wir vermuten, dass ein Labrador mit dabei war, er mittelgroß und um die 16-18 kg bekommen wird.
Hollo ist eine sehr freundliche Seele, neugierig, aber nicht aufdringlich, und für jede Streicheleinheit und jedes Spielchen dankbar. Sehr gerne spiet er  auch mit Kindern, bringt Bällchen und Stöckchen und ist an andere Hunde und an Katzen bereits gewöhnt.
Mit seinem tollen Charakter und siener liebevollen Art hat er es einfach verdient, ein Zuhause zu finden, wo man ihm Geborgenheit und Liebe schenkt.
Natürlich muss er noch viel lernen, denn mit sinem zarten Alter ist er noch ein rechtes Hundekind.
Welche liebevolle und verantwortungsbewusste Familie möchte einem neugierigen und aufgeschlossenen Welpen ein Zuhause schenken, ihm die Welt zeigen und letztlich einen Freund fürs Leben gewinnen?
Hollo (Rüde) wird geimpft, gechippt, entwurmt und mit EU-Pass ab 23.03.2019 in liebevolle Hände abgegeben.  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen