Kefir ist eine eher kleinere Vertreterin ihrer Rasse. Als kaukasische Schäfermischlingshündin ist sie grad mal 50 cm hoch, hat aber fast 40 kg. Was natürlich etwas zu viel ist. Die hübsche Hündin ist kastriert, ca. 17 Monate alt, wesensfest, offen, zu Hunden und Menschen freundlich, dominant, möchte im Rudel alle führen, leinenführig und sehr gutmütig.

Kefir kommt ursprünglich aus einem Roma Dorf, wo sie auf der Straße lebte, und sicher Katzen, Kinder usw. kennengelernt hat.

Kefir würde sich sicherlich auf einem Bauernhof sehr wohl fühlen, wo sie hüten und beschützen kann. Ihrer Familie immer treu und liebevoll ergeben, braucht sie dennoch eine Arbeitsaufgabe die sie erfüllt.

Die Schutzgebühr beträgt € 360,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Kefir ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.

Hier geht’s zum Video auf YouTube – falls das laden zu lange dauert 😉

 

 

Hier geht’s zum Video auf YouTube – falls das laden zu lange dauert 😉