Mango hatte schon einmal ein Zuhause, wurde dann aber aufgrund eines Gefängnisaufenthaltes ihres Besitzers dazu gezwungen, sich herrenlos auf der Straße durchzuschlagen. Wanderer fanden sie und ihre Welpen und brachten sie zu uns.

Für Mango wünschen wir uns einen Menschen, der mit ihr daran arbeiten möchte, eine stabile Beziehung aufzubauen. Jemanden, der ihr vermitteln kann, dass es in den eigenen 4 Wänden auch sicher sein kann und es nicht notwendig ist, wieder auf der Straße zu leben. Sie muss erst verstehen lernen, dass sie sich wieder auf einen Menschen verlassen kann – dass es Menschen gibt, die für sie sorgen und IMMER für sie da sein werden!

Wenn sie das verstanden hat, kann sie endlich zur Ruhe kommen und ein unbeschwertes Hundeleben führen.

Mango ist anfangs etwas zurückhaltend und unsicher, kann sich aber auf Menschen einlassen, denen sie vertraut. Sie hat ein sehr ruhiges und bedachtes Wesen, ist klug und zeigt sich verträglich.

Mango ist ca. 3 Jahre alt, wiegt 12 kg und hat die Größe eines Fox-Terriers. Alle unsere Tiere reisen selbstverständlich mit EU-Heimtierpass, sind geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Wer Mango ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter https://dognet.at/adoptionsantrag/ den Adoptionsantrag ausfüllen – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.