Verträumt schaut der kleine Mercury, der im August 2021 das Licht der Welt erblickt habt, aus der Wäsche.

Mercury ist auf der Suche nach einem Zuhause, wo er auch was zu tun hat. Er ist sicher kein Hund für die Stadt. Er sollte am Land leben, am besten auf einem Bauernhof. Welpentypisch ist der Hübsche verspielt, sehr zutraulich und möchte mit jedem gut Freund sein.

Wir vermuten, dass es sich bei dem Kleinen um einen Border Collie Mischlingswelpen handeln könnte der später mal um die 25 – 30 kg haben könnte.

Für Mercury ist noch alles neu und seine Umgebung ist ja so unglaublich spannend!

Natürlich muss Mercury noch viel lernen – er ist halt noch ein richtiges Hundebaby, aber das wird ihm sicherlich seine neue Familie alles mit viel Liebe beibringen, denn der Kleine ist nicht nur zuckersüß sondern auch freundlich und klug.

Mercury hat alle erforderlichen Impfungen, ist gechipt, entwurmt, besitzt einen EU-Pass und kann ab sofort in sein neues zu Hause ziehen.

Wer möchte dem Kleinen ein dauerhaftes und liebevolles Zuhause schenken?

Die Schutzgebühr beträgt € 310,– Mercury wird geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt ab Anfang Jänner abgegeben und besitzt einen EU-Pass. Wer Mercury ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch. Vielen Dank!