Die kleine Milky Way ist Mitte Jänner 2022 geboren, und vermutlich eine kleinere Pinscher/Jack Russel/Chihuahua Mixhündin. Genau wissen wir es nicht, da sie aus der Tötungsstation stammt, und wir die Eltern nicht kennen, aber ist ist recht klein, und daher stammt unsere Vermutung.

Milky Way ist ein außerordentlich freundliches Hundemädchen – zuerst noch schüchtern, aber dann taut sie auf und sucht den Kontakt.

Die Kleine kommt bestens mit anderen Hunden und sicher auch mit Katzen zurecht.

Milky Way hat eine Schulterhöhe von ca. 27 cm und 4,5 kg – Sie sitzt praktisch auf gepackten Koffern, und wartet nur mehr drauf, zu ihrer neuen Familie zu ziehen.

Die Schutzgebühr beträgt € 310,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Milky Way ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.