8 Mischlingswelpen, Mitte August 2019 geboren, suchen ein liebevolles Zuhause und einen Menschen, der die Geduld und Zeit hat, einen Hundewelpen zu erziehen.

Die drei Mädchen und fünf Buben entstammen von einer Hündin, die aus einer Zigeunersiedlung in Putnok gerettet wurde und bereits trächtig war. Die Mama der Kleinen, die Hündin Selma, ist ein mittelgroßer Schäferhundmix, eventuell mit Shar-Pei-Anteil. Über den Vater wissen wir leider überhaupt nichts. Die Welpen werden schätzungsweise mittelgroß bis groß.

Sie haben ein ruhiges Temperament, ein stabiles Wesen und zeigen sich kooperativ und leicht erziehbar. Sie sind nicht allzu aktiv, haben aber dennoch einen großen Bewegungsdrang und möchten gerne alles erkunden. Schön wären für sie Familien mit Haus oder Wohnung mit Gartenanschluss, wo sie viel Bewegungsfreiheit haben.

Die Kleinen werden entwurmt, geimpft und gechippt in liebevolle Hände übergeben und besitzen einen EU-Pass. Nächste Möglichkeit um die Welpen in ihren neuen Familien willkommen zu heißen wäre das Wochenende 16./17. November.

Please accept preferences, statistics cookies to watch this video.