Omar, ein sogenannter Viszlador, oder auch Labralas genannt, ist vier Jahre alt, bereits kastriert, wiegt ca. 25 Kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm.

Auch wenn man diese Hybrid-Rasse hierzulande noch nicht oft zu sehen bekommt gehören sie im US-Amerikanischen und Englischen Raum bereits zu den beliebtesten Familienhunden. Sehr sportlich veranlagt vereinen sie die besten Eigenschaften von Labrador und Mgayar Viszla. Im Gegensatz zum Labrador, benötigt der deutlich leichtere und sportlichere Viszla aber auch mehr Beschäftigung und Struktur in seinem Leben. Also definitiv eine Rasse für aktivere Menschen.

Durch seine Lebensumstände wurde bisher kaum mit ihm gearbeitet/ trainiert da es wohl nicht nötig war. Nun haben sich die Lebensumstände aber so dramatisch verändert das der Hund  langfristig leider nicht dort bleiben kann. Omar steckt voller Lebensfreude und hat sehr viel Energie die er oft noch nicht in die richtigen Bahnen zu lenken weiß. Sehr neugierig, durchaus aufgeweckt und interessiert an allem reagiert er auf vieles noch unsicher, verhält sich teilweise wie ein Junghund, der den richtigen Umgang mit seiner Umwelt noch nicht gelernt hat. Er verträgt sich problemlos mit anderen Hunden und ist gegenüber Menschen ebenfalls freundlich, wenn auch sehr zurückhaltend. Da er bisher wohl einfach nicht viel Kontakt zu fremden Menschen hatte wird sich dies wohl mit ein wenig Zeit und guter Zuwendung von alleine lösen. Problematisch ist das alleine bleiben was er bisher nicht richtig beigebracht bekommen hat, was Omar daher dringend benötigt ist einen Menschen der wirklich weiß was ein Hund braucht und ihm die nötige Ruhe und Struktur geben kann.

Definitiv kein Anfängerhund! Für jemanden mit Hundeerfahrung der motiviert ist mit seinem Hund von Grund auf zu arbeiten und die dafür nötige Zeit mitbringt ist Omar aber ganz sicher ein Geheimtipp!!!

Wer Omar gerne Kennenlernen möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.