Picur ist eine ca. 3,5 Jahre alte zarte Mischlingshündin. Sie ist ein fröhlicher und anhänglicher Familienhund. Picur genießt Zuwendung und Streicheleinheiten und wirkt erst richtig glücklich, wenn sie einem überall hinbegleiten darf. Nur zu großen Rummel und Menschenmassen muss sie nicht haben. Picur ist sehr sanft und anpassungsfähig, und könnte sich sicher auch an Katzen gewöhnen.

Mit einem Gewicht von ca. 10 kg und einer Schulterhöhe von ca. 42 cm ist Picur auch ideal für ein Leben in einer Wohnung.

Picur hatte irgendwann in ihrem jungen Leben einen Unfall, und wurde aber von den vorigen Besitzern nicht zum Tierarzt gebracht. Die Verletzung ist schlecht verheilt, und davon geblieben ist ein etwas unsicherer Gang, wo sie halt ein bisschen schwankt. Beim Röntgen kam allerdings raus, dass man nichts machen muss, und sie damit gut leben kann. Es behindert sie auch in keinster Weise.

Picur hat einen starken Jagdtrieb, hat immer die Nase am Boden, und wäre ein sehr guter Fährtenhund. Das würde sie auch auslasten, und würde ihr sicher Spaß machen.

Da Picur sehr anhänglich ist, will sie ihre Menschen nicht gerne mit einem anderen Hund teilen, und wir vermitteln sie daher nur als Einzelhund.

Die Schutzgebühr beträgt € 390,– alle erwachsenen Hunde werden kastriert, geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Picur ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch. Vielen Dank!