Die Geschwister Anna, Otis, Nico und Pluto hatten großes Glück, gemeinsam mit ihrer Mama Martha wurden sie am Rehabilitationshof aufgenommen und gut versorgt. So konnten die Vier in Sicherheit ihre ersten Lebenswochen genießen und haben sich zu neugierigen Rackern entwickelt. Sie zeigen sich selbstbewusst, sind Welpen typisch verspielt und sehr bewegungsfreudig. Zutraulich und sehr verschmust, buhlen sie sofort um die Aufmerksamkeit von allen Besuchern im Welpenhaus.

Langsam werden sie an das Tragen eines Halsbandes und das Gehen an der Leine gewöhnt, natürlich müssen sie noch viel lernen, sie sind mit ihren ca. 13 Wochen halt doch noch richtige Hundebabys.

Wir vermuten, dass es sich bei den Kleinen um später mittelgroße Mischlingswelpen handeln könnte, die später mal um die 15 – 20 kg haben werden.

Welche liebevolle Familie möchte einem Welpen ein Zuhause schenken, um ihn mit viel Liebe und Geduld zu einem treuen Gefährten erziehen?

Die Schutzgebühr beträgt € 310,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt ab sofort abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Pluto ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.

Hier geht’s zum Video auf YouTube – falls das Laden zu lange dauert 😉