Name: Polly
Geburtsdatum: geb. ca. 2013-2014
Rasse:American Bulldog /Dogo Argentino
Geschlecht: weiblich
Datum der Aufnahme: 2016.05.24
Sucht ein Zuhause seit: 2016.06.01
Kastriert: ja
Größe: groß
Haar: kurz
Farbe: weiß
Stubenrein: ja
Menschenfreundlich: ja
Kinderfreundlich: ja
Verträglich mit Rüden: ja, mit nicht dominanten Rüden
Verträglich mit Hündinnen: nein
Katzenfreundlich: nein
Herkunft: wurde auf der Staße gefunden

Kontakt: 0620-370-7727 dogomentes@gmail.com

Mehr über Polly:
Mai 2016
Polly wurde herumirrend auf der Straße in Ungarn gefunden. Sie lief dort ängstlich hin und her und lief zu jedem Auto. Warscheinlich hatte sie Welpen, denn ihre Zitzen hatten Milch. Leider wurden diese nicht gefunden. Vermutlich wurde sie von ihrem Besitzer ausgebeutet und dann einfach auf der Strasse entsorgt.
Sie wird nun tieraertzlich versorgt, ihr Auge und die Gebärmutter sind entzündet, auch das Ohr muss behandelt werden.
Polly geniesst die Liebe und Zuwendung – diese erhält sie sicher zum ersten Mal in ihrem Leben.
Trotz ihrer sicher unschönen Vergangenheit ist sie eine freundliche und liebe Hündin geblieben.
Polly ist ein sehr guter Hund, ein echter Schatz!
———————
Juni 2016
Polly hatte unterschiedliche Körperverletzungen, was auf den Bilder auch gut zu sehen ist. Leider konnte ihr rechtes Auge nicht gerettet werden.
Es wurde ihr bei einer OP entfernt. Auch die Mastitis wurde behandelt.
———————
August 2016
Polly war kurz vermittelt, doch der Dame, die sich erst über all die Dinge im Klaren war, die ein solcher Hund mit sich bringt, war Polly dann doch zu anstrengend. Sie zog ja schließlich an der Leine. Sie bekam keine Chance zu zeigen wie toll sie ist.
Bevor der Rücktransport organisiert werden konnte, war Polly auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden zusammen.
Dort wurde schnell klar, dass Polly definitiv nicht zu Katzen oder Kleintieren vermittelt werden kann, denn die sind Beute.
Kleine Kinder sollten wegen ihrer Grobmotorik auch nicht im neuen Zuhause leben.
Polly stört ihre Behinderung überhaupt nicht. Im Gegenteil – sie ist voller Lebensfreude und ein totales Energiebündel!
Sie muss noch viel lernen, aber man merkt dass sie definitiv schonmal ein Zuhause hatte. Sie ist stubenrein und wenn man die Leine in die Hand nimmt freut sie sich schon aufs Gassigehen.
———————
April 2018
Wer ernsthaftes Interesse an Polly hat, kann sich gerne melden, aber bitte bedenkt dabei eines:
Polly sucht nur noch eine Endstelle! Sie soll niewieder hin und hergereicht werden, nur weil irgendjemand meint er habe Hundeerfahrung. Diese Maus braucht Führung. Trotz der vielen schlechten Erfahrungen mit Menschen, ist sie eine ganz brave Hündin geblieben.
Sie spielt immer wieder gerne mit ihrem Ball und ist ein wirklicher Spaßmacher. Sie ist sehr verschmust und liebesbedürftig.
Polly spielt auch gerne alleine, aber sie würde sich natürlcih sehr über eine Familie freuen, die mit ihr spielt und ihr zeigt wie toll das Leben als Hund ist

Jede Hilfe um Polly finanziell zu unterstützen ist natürlich herzlich willkommen:
Raiffeisen bank: 12023008-00112556-00100009
International Bank
Kontonummer: HU85 1202 3008 0011 2556 0010 0009
Swift: UBRTHUHB
Vielen Lieben Dank für Ihre Hilfe im Namen der „Segíts, hogy élhessünk“ Állatvédő Alapítvány”!

Polly hat einen Futterpaten gefunden. Vielen Dank an Fr. Dvorak, die im August 2018 eine Jahrespatenschaft für Polly abgeschlossen hat.

Kontakt:
ungarisch über Dogó-mentés
Email: dogoargentinososhungary[at]gmail.com
Tel: 06-20/370-7727

deutsch über Dogo Argentino in Not e.V.
Email: kontakt[at]dogo-in-not.com

https://www.facebook.com/notes/dogo-argentino-sos-hungary/der-lauf-der-adoption/406004706185014?__mref=message_bubble

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen