Rabanna ist eine kleinbleibende Mischlingshündin, die mit ihrem Brüderchen gemeinsam im zarten Alter von 3 Wochen in einem Pappkarton ausgesetzt wurden.

Trotz ihres schweren Starts ins Leben ist sie lebenslustig, aktiv und sehr lieb. Sie zeigt keine Angst, ist selbständig und selbstbewusst. Dennoch braucht sie viel Liebe und sucht die Zärtlichkeit und Streicheleinheiten von Menschen. Sie wird höchstwahrscheinlich sehr klein bleiben und nicht mehr als 5-6 kg erreichen.

Welche Familie hat sowohl die Geduld als auch die Zeit einem Welpen ein neues und vor allem liebevolles Zuhause zu schenken?

Die Schutzgebühr beträgt € 310, alle Welpen werden geimpft, gechippt und mehrfach entwurmt abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer der Kleinen ab 4.12. 2020 ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter https://dognet.at/adoptionsantrag/  den Adoptionsantrag ausfüllen  – wir melden uns dann telefonisch für alle weiteren Fragen und Informationen.