Viel Schläge und wenig Brot – das war wohl das Leben von Slavik, bevor er aus seinem Elend herausgeholt wurde. Er wurde streunend gefunden und war total abgemagert. Das hat den Buben geprägt, er nähert sich dem Menschen mit Vorsicht und muss erst einmal Vertrauen fassen. Allerdings hat er bereits verstanden, dass es gute Menschen gibt und zeigt sich nach einem näheren Kennenlernen sehr freundlich und anhänglich. Slavik ist zeitweise sehr reserviert, aber dann doch auch wieder neugierig. Er kommt gut mit anderen Hunden aus, ist stubenrein und kennt die Leine. Slavik wurde 2014 geboren, ist 55 cm hoch und wiegt ca. 25 kg.

Der Bub ist geimpft, kastriert, gechippt und entwurmt und besitzt einen EU-Pass.

Alles im Leben wird teurer, deshalb sind wir gezwungen, für jeden kastrierten Hund zusätzlich 50,– Kastrationskosten zu berechnen. Wir vertrauen auf Ihr Verständnis.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen