Sophie ist eine wunderschöne, freundliche und aufmerksame Hündin, die sich trotz eines nicht ganz so guten Starts ins Leben ein sehr gutes Wesen bewahrt hat.

Sie wurde in einem Roma-Dorf aufgegriffen, wo sie vermutlich einige Male Welpen bekommen hat. Offenbar hat sie dort auch schlechte Erfahrungen mit großen, lauten Männern gemacht und reagiert dementsprechend ängstlich. Bei Frauen taut sie deutlich schneller auf und könnte auch ohne weiteres zu Kindern vermittelt werden.

Sophie kommt mit ihren Artgenossen gut aus und tritt ihnen gegenüber recht selbstbewusst auf. Bei Sympathie wäre eine Vermittlung zu einem bereits vorhandenen Hund sicher möglich.

Die hübsche Maus ist bereits leinenführig, kann und möchte aber bestimmt noch einiges lernen. Sie ist kein Schoßhund und hat gewisse Ansprüche: so sollten Auslauf und Beschäftigung in ihrem neuen Zuhause nicht zu kurz kommen.

Wenn Sie sicher sind, diese Ansprüche erfüllen zu können, werden Sie mit Sophie eine Freundin für’s Leben gewinnen.

Sophie ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt, mit EU-Pass, 50 cm groß, knappe 25 kg schwer und 4 Jahre alt.