Peggy ist eine ausgesprochen feine und herzensgute Yorkshire Terrier Dame. Wieso sie mit fast 12 Jahren (geboren am 10.10.2009) ihr Zuhause verloren hat, versteht niemand. Sie ist gesund, aktiv und noch sehr verspielt. Wie jemand es über das Herz bringen kann, sich von einem alten Hund zu trennen ist für uns nicht nachzuvollziehen, da Peggy noch dazu eine absolut problemlose Hündin ist. Peggy ist eine stets freundliche, liebe, menschenbezogene und gutmütige Yorkie Dame. Aber nicht nur mit Menschen schließt sie rasch Freundschaft, sondern kommt auch bestens mit anderen Hunden klar.

Von nun an soll sich Peggy’s Geschichte wieder zum Guten wenden! So suchen wir nach einer liebevollen Familie, die sie mit offenen Armen aufnimmt und zu schätzen weiß!

Peggy ist bereits kastriert und wiegt ca.6 kg bei einer Schulterhöhe von 25 cm. Möchten Sie einem älteren Hund einen gesicherten Lebensabend schenken?

Die Schutzgebühr beträgt € 360,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Peggy ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch.