Hallo,

Phoeby ist der tollste Hund, den man sich nur vorstellen kann 😊

Ab dem 2.Tag durfte sie bereits ĂŒber die Felder ohne Leine laufen, der RĂŒckruf funktioniert perfekt und sie ist so konzentriert, sucht auch beim spazieren gehen immer den Kontakt und freut sich ĂŒber jedes Lob. Bei Hasen ist sie kurz dran, aber beim ersten Pfiff bleibt sie stehen, beim 2. kommt sie freudig zurĂŒck! Ihre großen Augen sind der Wahnsinn, der  Blick, wenn sie einen ansieht, deshalb hat sie von mir den Spitznamen „ZuckerpĂŒppchen“ bekommen. Sie ist auch eine richtige Schmuserin und schlĂ€ft am liebsten zwischen uns am Kopfpolster. Die anderen 2 haben sie von Anfang an gut aufgenommen, ein paar kleinere Reibereien, bis die PlĂ€tze und die Position klar waren, aber das gehört dazu 😊 Mittlerweile ist zu Hause komplette Ruhe eingekehrt und auch in der Nacht schlĂ€ft sie jetzt schon durch (ist eine richtige LangschlĂ€ferin geworden 😊). Sie ist die richtige ErgĂ€nzung zu unserem quirligen Semmi, der immer auf 180 ist, aber seit dem sie da ist, ist auch er ruhiger und konzentrierter geworden! Die Zwei spielen sehr gerne miteinander und fegen jetzt ĂŒber die Stoppelfelder 😊 Ab und zu spielt auch unsere große Dame Viola mit, wenn es allerdings zu wild wird schaut sie ihnen lieber zu und tadelt, wenn sie der Meinung ist, es muss mehr Ruhe rein 😊 Die Zwei sind lautstarke Spieler!

Mit einem Wort: Wir haben jetzt das perfekte Rudel mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, sie sich super ergÀnzen und prima verstehen. Es war eindeutig die richtige Entscheidung Phoeby in unsere Familie zu nehmen!

Sie fĂ€hrt auch brav mit dem Auto mit, ist beim Tierarzt ruhig, vor manchen großen Hunden hat sie Angst, aber die, die sie schon kennt, sind dann kein Problem mehr, egal ob RĂŒde oder HĂŒndin.

Ich könnte jetzt unendlich weiter schreiben
.. 😊 Vielen Dank fĂŒr Phoeby!!!!!!!

 

GLG