Mása ist eine hübsche Hündin von ca. 2 Jahren. Sie hat eine Schulterhöhe von 52 cm und wiegt ca. 24 kg. Wir schätzen bei ihr sind Boxer sowie eine Old english Bulldogge  mit dabei gewesen.

Mása ist eine freundliche Hündin, sie ist verspielt, kann ihre Größe kaum einschätzen und wäre von Beruf vermutlich lieber Schoßhund als Wachhund. Allerdings ist sie ja auch noch eine ungestüme Junghündin, und muss noch viel lernen. Sie ist aber ein kluger Hund, der schnell lernt. Manchmal auch ein bisschen stur.

Mit anderen Hunden verträgt sich Mása nur bedingt. Da entscheidet sehr stark die Sympathie. Deshalb würden wir Mása lieber als Einzelhund vermitteln.

Für Mása würden wir uns eine Familie mit Hundeerfahrung, vielleicht sogar Erfahrungen mit Boxer, sowie mit eigenem Haus und Garten wünschen. Der Garten kann zwar niemals den Spaziergang für sie ersetzen, aber ihr Bewegungsdrang ist groß und nur in der Wohnung würde sie nicht glücklich werden.

Die Schutzgebühr beträgt € 360,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt ab sofort abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Mása ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch. Vielen Dank!