Liebes dognet-Team,

aus dem anfänglich recht vorsichtigen Dexter, wurde rasch ein neugieriger, verspielter Welpe. Zur Zeit steckt er offensichtlich mitten in der Pubertät, könnte aber schlimmer sein. Seine Quietsche-Stofftiere schleppt er nach wie vor durch Haus und Garten. Er tobt gerne mit anderen Hunden, das Zusammenleben mit unseren drei Katzen klappt auch einwandfrei (Dexter und Max sind ‘best friends’).

Dexter hat sich schnell ins Familienleben eingefügt und es mit seiner eigenwillig, oft witzigen Art ergänzt. Er ist am glücklichsten, wenn sein Menschenrudel vollzählig versammelt ist und ist nicht mehr wegzudenken.

Wir danken euch nochmals für unsere kleine Rübe sowie die unkomplizierte, rasche Vermittlung!

Herzliche Grüße,