Der kleine Lupo hat Anfang Februar 2024 das Licht der Welt erblickt.

Der hübsche Bub ist zutraulich, keck und verspielt – eben durch und durch ein Hundekind!

Der Kleine wird später mal maximal mittelgroß. Dementsprechend eignet er sich damit auch für Familien, die kein Riesengrundstück ihr eigen nennen. Schätzungsweise ist Lupo sowie seine Geschwister ein gelungener Terrierverschnitt.

Natürlich muss Lupo noch viel lernen – er ist halt noch ein richtiges Hundebaby. Aber das wird ihm sicherlich seine neue Familie alles mit viel Liebe beibringen.

Lupo hat alle erforderlichen Impfungen, ist gechippt und entwurmt und besitzt einen EU-Pass. Wer möchte dem Kleinen ein dauerhaftes Zuhause schenken?

Die Schutzgebühr beträgt € 330,– alle Hunde werden geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt ab sofort abgegeben und besitzen einen EU-Pass. Wer Lupo ein dauerhaftes Zuhause schenken möchte, kann unter  Adoptionsantrag  das Formular ausfüllen und abschicken – für alle weiteren Fragen und Informationen melden wir uns dann telefonisch. Vielen Dank!