Hallo,

unser Toby hat sich gut eingelebt und hat Vertrauen gefasst. Anfangs war er sehr ängstlich und wollte sein neues zu Hause gar nicht oder nur kurz verlassen. Ab und an war seine Neugierde dann doch stärker und wir konnten schon so 15 Minuten Gassi gehen. Mittlerweile nach 4 Monaten geht Toby gern raus, er beherrscht schon das Kommando “Sitz, Platz, Hier und Bring”.
Manche Tage sind besser, manche schlechter. Im Moment üben wir die Angst vor der Autobox und generell vom Autofahren, das mag Toby gar nicht, wir bleiben aber mit Geduld und Liebe dran.
Toby ist der beste, liebste und lustigste Hund und wir können uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.

Liebe Grüße