Marko st ein kastrierter Labrador-Mischlingsrüde, evtl. mit Schäfer oder Shiba Inu Beteiligung, im Alter von ca. 2,5 Jahren. Er hat sein Herrchen auf tragische Weise verloren und wurde damit aus seinem gewohnten Leben gerissen.

Marko ist ein selbstbewusster Rüde, der sich bestens in unsere Hundegemeinschaft eingefügt hat. Er zeigt sich selbstbewusst, ausgeglichen und nervenstark und wehrt sich nur, wenn ihn andere Hunde zu arg ärgern. Ansonsten ist er friedliebend und ruhig.

Der Bub ist ein kraftvoller Hund und sehr klug. Deshalb suchen wir für ihn einen Menschen oder eine Familie, wo er eine konsequente Führung erfährt und wo man sich mit ihm beschäftigt. Er braucht sicher noch ein wenig Hundetraining, weil im Moment Radfahrer und Jogger noch nicht grad zu seinenFreunden zählen.

Marko würde sicherlich gerne Hundesport machen oder seinen Menschen auf langen Wanderungen oder Spaziergängen begleiten. Auf jeden Fall braucht er Auslastung, um zufrieden und ausgeglichen zu sein.

Also: Couch-Kartoffeln weggeschaut und aktive Menschen hergeschaut: wer möchte diesem tollen Burschen ein neues Zuhause schenken und damit einen sportlichen Begleiter für alle Lebenslagen gewinnen?

Marko hat eine Schulterhöhe von 65 cm und wiegt ca. 30 kg. Er ist geimpft, gechippt, entwurmt und kastriert und hat natürlich einen EU-Pass.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen